Vom Ich zum Wir: Echten Teamspirit gestalten

Eigentlich bist Du ein moderner Mensch, der tolerant ist und die Vielfalt schätzt. Aber dennoch erwischst Du Dich dabei, andere anhand einiger markanter Merkmale zu bewerten oder gar vorzuverurteilen. Der Umgang mit Andersartigkeit im Miteinander ist seit jeher eine Herausforderung für jeden einzelnen und besonders im Team. Vorurteile ziehen sich durch unser gesamtes Denken. Sie werden im Beruf, in der Gesellschaft, in politischen Debatten und auch im persönlichen Umfeld als Spaltungstendenzen sichtbar und wirksam.

Was braucht es, damit Unterschiedlichkeiten wie Generation Z oder Baby Boomer, einheimisch oder migriert, erfahren oder unerfahren, introvertiert oder extravertiert in einer guten, kraftvollen und lebendigen Teamzusammenarbeit zusammenfinden, ohne dass die Andersartigkeit eingeebnet wird? Auf diese Frage haben wir klare Antworten.

Inhalte auf einen Blick

  • Im Workshop analysieren wir gemeinsam, wie es zu Stereotypisierungen kommt, wann sie hilfreich sind und wie sie Schaden anrichten können.
  • Du lernst, wie Identifikation und Zugehörigkeit entstehen.
  • Wir brechen Stereotypen auf und fördern Deine Fähigkeit, Dich vorurteilsfrei auf Dein Gegenüber einzulassen, Dich für die individuellen Eigenschaften Deines Gegenübers zu öffnen und sie zu verstehen.
  • Du erfährst die Hintergründe von Gruppendynamiken. Und wir zeigen Dir einzelne Schutzmechanismen der verschiedenen Persönlichkeitstypen.
  • Du lernst, was es für eine gute Zusammenarbeit braucht und wie Du diese Bedingungen schaffen kannst.
  • Wir trainieren anhand konkreter Beispielsituationen, wie sich Dialog und Auseinandersetzung fruchtbar machen lassen im Sinne einer existenziellen Teamkultur.
  • Für wen der Kurs geeignet ist

    In diesem Workshop lernst Du zu verstehen, was Menschen brauchen, damit sie gut zusammenarbeiten können. Und Du lernst, wie sich diese Bedingungen schaffen lassen. Wir zeigen Dir, wie Du Dir stereotypes Denken bewusst machen und auflösen kannst. Und wie Du Deine Mitarbeitenden oder Kolleg:innen als einzigartige Individuen ansprechen kannst, um die Potenziale der Verschiedenheit für eine gute Zusammenarbeit optimal zu nutzen. Du erfährst, wie Identifikation und Zugehörigkeitsgefühl entstehen und wie wichtig Auseinandersetzung ist. Damit setzt Du den Ausgangspunkt für eine existenzielle Teamkultur, in der sich alle in ihrer Unterschiedlichkeit und unabhängig von individuellen Merkmalen gut aufgehoben, geschätzt und gefördert fühlen. Wir zeigen Dir, wie Du ein lebendiges, motiviertes und leistungsstarkes Team formierst.

  • Warum dieses Seminar? Gute Gründe für die Teilnahme

    Menschenkenntnis:
    Du verstehst, was den anderen bewegt, was ihm wichtig und bedeutsam ist und was Identität bedeutet.

    Schaffung eines Wir-Gefühls:
    Du erkennst, dass individuelle Unterschiede und Vielfalt innerhalb eines Teams entscheidend sind und wie Du ein Wir-Gefühl schaffst.

    Förderung von Kreativität und Innovation:
    Du verstehst, wie Du verschiedene Perspektiven in Arbeitsprozesse integrieren kannst, um Innovation und Kreativität zu fördern.

    Stärkung deiner Auseinandersetzungsfähigkeit:
    Du entwickelst die Fähigkeit, Dich auf unterschiedliche Arbeitsstile und -präferenzen einzustellen, um ein effektives Zusammenarbeiten zu ermöglichen - ohne dabei Dein Eigenes und die gemeinsamen Ziele aus dem Auge zu verlieren.

    Steigerung deiner Prozesskompetenz:
    Du lernst, wie Du Arbeitsprozesse so steuerst, dass sie als sinnerfüllt und erfolgreich erlebt werden.

verfügbare Level:
  • Einführung
  • Vertiefung
  • Masterclass Modul 4

Dein Trainer

Mit fundierter existenzanalytischer Ausbildung und langjähriger Erfahrung in der Beratung von Personen und Unternehmen stehen wir Dir als Trainer*innen im existenzraum für deine ganz individuelle Selbstreflektion zur Seite. Erfahre mehr über uns.

Seminar buchen

99 € zzgl. MwSt.
Jetzt buchen

Unsere Lernversprechen:

  • Impulse zu Bedingungen echter Teamarbeit und gelingendem Miteinander

Details zum Seminar:

Ort: Online via Zoom
Dauer: 16-19 Uhr
Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Firmentarif
1.099 € zzgl. MwSt.
Privattarif
825 € zzgl. MwSt.
Jetzt buchen

Unsere Lernversprechen:

  • Verstehen von Gruppendynamik
  • Erkennen unterschiedlicher Persönlichkeitsneigungen
  • Üben von Teamgesprächen

Details zum Seminar:

1 x Online-Modul 15:00-19:00 Uhr
plus 9:30-17:30 Uhr (2 Module) vor Ort im überwegs (Standort Hannover), inkl. Getränke und Mittagessen.

Teilnehmerzahl: Feste Gruppe von 8-10 Teilnehmenden

Modul 4: Zustimmung
Firmentarif
2.200 € zzgl. MwSt.
Privattarif
1.650 € zzgl. MwSt.
Jetzt buchen

Unsere Lernversprechen:

  • Führungskompetenz und Auseinandersetzungsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstreflexive Haltung

Details zum Seminar:

Ort: Vor Ort im überwegs (Standort Hannover), inkl. Getränke und Mittagessen
Dauer: 2,5 Tage – 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Teilnehmerzahl: Feste Gruppe von 
8-10 Teilnehmenden
01
02
03
04
05
06

Weitere Seminare

Kontakt aufnehmen

existenzraum –
Fortbildung und Beratung für existenzielle Unternehmenskultur GmbH & Co. KG

Georgstraße 56

30159 Hannover